DE EN
Kampfmannschaft, Nachwuchs
25.04.2016 / 14:35

U13 im VW Junior Masters Weltfinale

Schwarz-weiße Jungs vertreten Österreich im Land der Europameisterschaft

Ganz stark präsentierte sich am Wochenende die SK Sturm Graz U13 powered by PORSCHE GRAZ KÄRNTNERSTRASSE. In Henndorf bei Salzburg fand das Österreichfinale des VW Junior Masters statt. Ziel für unsere Jungs war das EM-Land Frankreich, wo im Vorfeld der Europameisterschaft das VW Junior Masters Weltfinale 2016 stattfindet.

Sieger mit weißer Weste

Unter der Leitung von Cheftrainer Danijel Zenkovic zeigten sich die Nachwuchskicker des Jahrgangs 2003 bärenstark. Ohne Gegentor in der regulären Spielzeit schaffte man den Einzug ins Weltfinale und setzte sich gegen den FC Stadlau, den FAC, Judenburg, den SK Rapid Wien und den SV Villach durch. Die Grünen aus Wien-Hütteldorf wurden gar mit einem 5:0 geschlagen.

Auf nach Paris

Somit wird nicht nur die österreichische Nationalmannschaft im Sommer Rot-Weiß-Rot in Frankreich vertreten, sondern auch der SK Sturm den österreichischen Jugendfußball im Weltfinale präsentieren. „Für die Mannschaft geht natürlich ein Traum in Erfüllung bei so einem großen Turnier mitzuspielen. Die Jungs geben in den Spielen und den Trainingseinheiten immer alles, um an ihrer Entwicklung zu arbeiten. Solche Erfolge sind der Lohn für die gesamte Jugendarbeit. Ein Kompliment an alle die in der Vergangenheit mit dieser Mannschaft gearbeitet haben“, freut sich Zenkovic über diesen Erfolg. Das Finale des größten Jugendfußballturniers weltweit findet vom 13. Mai 2016 bis 16. Mai 2016 in Paris statt.

Zum zweiten Mal mit Sturm Graz

Bereits im Jahr 2012 konnte sich der Jahrgang 1999 für das Weltfinale in Warschau qualifizieren. Mit Benjamin Ozegovic, Dominik Stumberger, Dario Maresic und Philipp Sittsam sind nun vier Spieler dieses Jahrgangs bei der U17-EM in Aserbaidschan mit dabei. Somit haben sich die Schwarz-Weißen bereits zum zweiten Mal für dieses Highlight qualifiziert.

 

Ergebnisse im VW Junior Masters Österreichfinale

2:0 Sieg gegen SV Villach

5:0 Sieg gegen SK Rapid Wien

3:0 Sieg gegen Judenburg

0:0 5:4n.E. Sieg gegen FAC

1:0 Sieg gegen FC Starlau