DE EN
Nachwuchs
02.05.2017 / 10:19

U10 holt sich Turniersieg in München

Toller Erfolg | Erster vor Ulm, 1860 München, Kickers Offenbach und Sparta Prag

(c) SK Sturm

Mächtig stolz kehrte die U10 des SK Puntigamer Sturm Graz gestern vom Raiffeisencup 2017 zurück, der in Lohhof bei München mit starker internationaler Beteiligung ausgetragen wurde. Unsere U10 unter den Trainern Chris Lang und Bernd Kompass holte sich mit tollen Leistungen in Deutschland den Turniersieg – und das bei 48 teilnehmenden Mannschaften.

Zwölf Siege in dreizehn Spielen

Die U10 dominierte schon die zweitägige Vorrunde. In zehn Spielen wurden neun Siege und ein Remis eingefahren, stolzes Torverhältnis 32:3! Im Viertelfinale konnte Unterhaching mit 3:2 besiegt werden, das Semifinale gegen die Kickers Offenbach ging mit 2:1 an Sturm. Und im Finale wurde der SSV Ulm mit 1:0 bezwungen. Inklusive der Finalrunde haben unsere Burschen gegen starke Konkurrenz in dreizehn Matches also satte zwölf Siege geschafft. Gratulation zu dieser beeindruckenden Leistung!

Der Endstand im U10-Raiffeisenbank Cup 2017 in Lohhof bei München: 1. SK Sturm Graz, 2. SSV Ulm, 3. TSV 1860 München, 4. Kickers Offenbach, 5. Sparta Prag, weitere Teams auf den Plätzen: 1. FC Nürnberg, Spvgg Unterhaching, Augsburg oder Wacker Innsbruck.

 

Fotohinweis © SK Sturm

Bild 1: Die siegreiche U10 jubelt in München mit den Trainern Chris Lang (l.) und Bernd Kompass.

Bild 2: Der Weg zum großen Erfolg.