DE EN
Kampfmannschaft, Nachwuchs
14.03.2017 / 09:16

Einberufungen und Turniersieg

Ehmann und Lovric im U19-Nationalteam | U8 siegte bei U9-Turnier in Schrems

(c) GEPA pictures (2), SK Sturm (2)

Mit Fabian Ehmann und Sandi Lovric wurden zwei Spieler aus den Reihen des SK Puntigamer Sturm Graz in die U19-Nationalmannschaft einberufen. Und Sturms U8 hat es den Größeren gezeigt: unser Nachwuchs siegte bei einem U9-Turnier in Schrems.

Sturm-Duo kämpft um EM-Qualifikation

Zwischen 22. und 27. März, während der Länderspielpause der Bundesliga, bestreitet die U19-Nationalmannschaft in Tschechien die Eliterunde zur EM-Qualifikation. Teamchef Manfred Zsak hat mit Sandi Lovric und Fabian Ehmann zwei Spieler aus den Reihen des SK Sturm für diese wichtigen Spiele einberufen. Österreichs U19 trifft in der Gruppe 6 der Eliterunde auf die Auswahlen aus Schottland, Ungarn und Tschechien.

Turniersieg für die U8 in Schrems

Den Größeren gezeigt hat es unsere U8 unter Trainer Klaus Perchtold beim U9-Turnier in Schrems bei Frohnleiten. Fünf Spiele, fünf Siege, ein Torverhältnis von 33:2 lautet die beeindruckende Bilanz. Die U8 holte sich so ohne Punkteverlust den Turniersieg vor dem Kapfenberger SV. Dazu kürte sich U8-Angreifer Luca Weinhandl mit elf Volltreffern zum Torschützenkönig.

Hannes Machinger

 

Fotohinweis © GEPA pictures

Bild 1: Sandi Lovric.

Bild 2: Fabian Ehmann.

Bild 3: Die siegreiche U8 in Schrems mit Trainer Klaus Perchtold (rechts hinten).

Bild 4: Ausgezeichnet: Torschützenkönig Luca Weinhandl.