DE EN
Kampfmannschaft, Frauen
25.03.2017 / 00:00

Damen-A-Team: Test gegen England mit (mindestens) zwei Sturm-Frauen

Enzinger und Naschenweng nominiert | Kristler und Kofler auf Abruf

(c) GEPA pictures

Langsam aber sicher rückt die Frauen-Fußballeuropameisterschaft in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August) und damit die erste Teilnahme Österreichs an diesem Großereignis näher. Davor testet das Damen-A-Team noch ausgiebig. Das nächste Testspiel steht am 10. April an, wo mit dem Auswärts-Ländermatch gegen England in Milton Keynes ein harter Brocken wartet. Mit dabei sind auch zwei Spielerinnen der Damen-Bundesligamannschaft des SK Puntigamer Sturm Graz: Katharina Naschenweng und Stefanie Enzinger. Teamchef Dominik Thalhammer zieht seine Auswahl bereits am 3. April zu einem Lehrgang in Lindabrunn zusammen, die Abreise nach Heathrow erfolgt am 9. April.

Kristler und Kofler auf Abruf

Gut möglich, dass dann eine oder zwei weitere Grazerinnen im Flugzeug sitzen, denn Thalhammer behält sich vor, bis spätestens 2. April noch zwei Feldspielerinnen sowie eine Torfrau nachzunominieren. Und im erweitereten Kader stehen Kapitänin und Torfrau Anna Carina Kristler sowie Julia Kofler auf Abruf parat …

Hannes Machinger

 

Fotohinweis © GEPA pictures

Bild 1: Stefanie Enzinger.

Bild 2: Kathi Naschenweng.

Bild 3: Anna Carina Kristler.

Bild 4: Julia Kofler.